≡ Menu

YIN EXPERIENCE | Wie du mehr ERFAHRUNG mit Frauen bekommst.

in SPIRITUAL
YIN-EXPERIENCE-Wie-du-mehr-ERFAHRUNG-mit-Frauen-bekommst-Wie-du-FRAUEN-VERSTEHST-und-was-deine-FREUNDIN-dir-alles-beibringen-kann.-II
Hilfreich? Teils mit deiner Crew!

Als Mann ist man ja häufig vom anderen Mond.

bzw.

Wem ist schon aufgefallen, das Jugendliche mit älteren Schwestern beliebter sind unter ihren Kameraden und eher eine Freundin haben?

Gleicher Fall bei bei gesunden Eltern, die offen mit Sexualität umgehen.

Hypergamie und Solipsismus sind die großen Stratageme, die auch hier wie überall objektiv und absolut wahr sind.

YIN EXPERIENCE umfasst Hypergamie und Solipsismus, AWALT etc., ist in diesem Post jedoch als Bauchgefühl und sozialadäquate (Red Pill) Verhaltensweise für den Mann gedacht. In diesem Post geht es um das richtige Bauchgefühl und sozialadäquates (Red Pill) Verhalten, das dir im täglichen Umgang auffallen kann und deine Interaktion mit dem fremden Geschlecht bis ins Instinktive verfeinert.  Je mehr du dich Frauen aussetzt, desto mehr YIN EXPERIENCE sammelst du. Bewusst UND unbewusst. Hypergamie- und Solipsismusverständnis sind die großen Gesetzmäßigkeiten, auf deren Struktur deine objektive Realität steht. Anwendug ist Game und YIN EXPERIENCE ist persönlich verifiziertes Red Pill Verständnis. In diesem Post geht’s um die tägliche weiche Interaktion.

Leseempfehlungen: Solipsismus Black Label Logic Hypergamie Black Label Logic

Stichwort: YIN EXPERIENCE / FRAUEN VERSTEHEN

Für Frauen gilt es, YANG EXPERIENCE zu sammeln.

„Für Frauen ist das Leben wie ein seichtes Erwachen, während es für Männer in einem Sturm ergriffen werden muss.“

Doch dazu mehr im Männer und Frauen Guide.

YIN EXPERIENCE ist demnach die internalisierte Erfahrung mit dem weiblichen Geschlecht „tief drin“, genau, im Unbewussten, die dir so einiges an Missverständnissen und Ärger ersparen kann.

Bewusst gemacht, sind einige Aspekte der weiblichen Dynamik unglaublich hilfreich im Manövrieren deines Lebens. Denn: Frauen sind überall! Und weißt du was? Sie gehen auch nicht weg!

Oh nein!

Ja, besser man macht nen Schuh draus. Soweit man eben bewusst und unbewusst kann, versteht sich.
Zumindest einen Sandalen also, damit man sich nicht ständig die Füße aufschlitzt. Wie so viele.

Weiterhin kann man ein besserer Mann sein, da man nicht wegen jedem Scheiß ausrasten muss, seinem Partner zuspielen kann und mit dem weiblichen Strom schwimmen kann, jedoch seine Männlichkeit erhalten.

(Zum Beispiel in einer Konversation allein mit 4 Frauen „alles“ verstehen, )

Hier meine bisherige Odyssey:

Ich bin ohne große Schwester aufgewachsen.

Nach Verstehen und Akzeptieren der Prinzipien, Denkweise und deiner Rolle als Mann habe ich einen unglaublich guten Draht zu meinen Arbeitskolleginnen, generell Frauen auf Parties und, was wohl am wichtigsten ist, zu meiner eigenen Mutter aufgebaut.

Man sagte mir 10+ mal: „Ilijas ist cool, der versteht alles immer sooofooort.“

Man sagte mir 15+ mal: „Ilijas gehört dazu, der ist irgendwie anders/ cool etc.“

Meine Freundinnen sagten mir: „Bei dir habe ich das Gefühl du sagst immer die ‚Wahrheit‘. Bei dir fühle ich mich sicher. Du bist irgendwie… ANDERS“

Meine Mutter sagte mir: „Du bist zum ersten mal eine volle Persönlichkeit.“

-What the.. Klar! Ich hab ja auch Faith (UNLIMITED MOTIVATION GUIDE), stehe zu meinem Glied und kapiere, dass die Welt aus mehr besteht als Rum und Ehre und Struktur.

GIVE LOGOS, GIVE EROS. Schau zu den Mantras in den FickerKnigge/ Kaufe dir diverse Bücher:
Der Mensch und seine Symbole, ist sehr zu empfehlen, wenn es ums erschließen der weiblichen Psyche geht. Der Titel scheint zu trügen, doch Marie-Louise von Franz hat einige extrem wertvolle Beiträge zu diesem Werk beigesteuert.

Folgende Beobachtungen sind alle verifiziert.

Nicht alle Beobachtungen gelten für alle Frauen gleich stark.

Alle jedoch ein bisschen.

Generelle Ausnahme: ON is ON. Wenn der Boar/ Aphrodite/ weibliches Unbewusstes einen Slashback hat und vorwärts evolutionieren will, dann wird halt heute Nacht der Nächstbeste gefickt. Danach wird dann rationalisiert und langsam angetastet oder KOMPLETT ABGEHACKT -> Der Mann ist der böse (Schon zig mal passiert). Dann hat die Evolution nicht funktioniert und das Konstrukt entwickelt sich weiter (-> keine instant Female Maturity), langsames weiterentwickeln zu nächsten Slashback.

Du kannst Red Pill Verständnis und männliches Handeln zu deinem Markenzeichen machen. Sobald du zu dir stehst und du von Wert bist, werden die Frauen in deinem Leben sich hüten, diesen Menschen zu verärgern/ anzustoßen. Denn du kannst jederzeit ehen, bist halt dein neues du und auch in ihren augen ‚du‘. Jede Frau denkt zu voller Überzeugung,  sie sei die Ausnahme (Solipsismus). Das kannst du dir zunutze machen, indem du auch sagst, du bist besonders und eben so: Red Pill, immer beschäftigt, männlich, exzentrisch etc. Das glaubt sie nur zu gern, denn sie muss selbst besonders sein, damit das Gefühlszentrische Weltbild bestehen kann. Folglich verifiziert deine Besonderheit ihr Weltbild. Sei von Wert und sie lutscht deinen Schwanz.

Ein paar Anstöße:

Frauen denken in Beziehungen

Für Frauen ist die Welt nicht in Strukturen, Gesellschaften und Staaten aufgeteilt. Auch nicht in Dogmen und Prinzipien. Die Welt besteht aus der eigenen Familie, dem Freundeskreis und allen Verwandten. Jedes Konstrukt ist ein Vehikel, aus dem sich die Frauen als Steuermänner gegenseitig zuwinken.

Frauen denken langfristig

Für Frauen lohnt sich eine Beziehung nicht, wenn es rational lang- oder mittelfristig wehtun wird. Frauen sind Schüsseln und wollen den Mann bei sich halten. So die Regel. Meistens, bei jungen Frauen, will sich jedoch noch sexuell erfahren und ausgetobt werden -> Nur ein Semester Boyfriend/ Fuckbuddy? I take both to go please!

Frauen sind passiv

Wenn der Mann etwas vorschlägt und die Frau Lust hat, wird die Frau NIE NEIN sagen, nur weil sie den Vorschlag explizit nicht mag (Zbs. ins Kino gehen etc.) Mir wurde von mehreren Freundinnen ganz klar versichert, dass man „sowas doch nicht macht“. Haha, männlicher MINDBLOW. Das höchste der Gefühle für eine Frau ist es, „ich mag auch essen gehen“ zu sagen. (In einer langen Beziehung sieht das meist anders aus.) Also extrem passives Antasten.

Frauen denken ohne Hierachien

Ist dir schon aufgefallen, dass kleine Kinder für Frauen extrem extrem wichtig sind? Oder kleine Hunde? Nicht einfach nur „süß“, nein, auf eine andere Art wichtig: Es wird nicht unbewusst getrennt zwischen: Wichtig wichtig und wichtig süß. Jedenfalls nicht im ersten Moment. Dann wird nachrationalisiert (wahrscheinlich wird nur rational gespielt).

Diese Non-Hierarchie war der evolutionspsychologische Garant für das Aufziehen der Kinder als ebenbürtig.

„Frauen lieben Kinder wie Männer Frauen lieben.“

FIFTY SHADES OF RED LLIMITABLEMEN.COM

Die hierarchische Effizienz des Menschen wurde durch den Mann beim Jagen entwickelt. Gab es keinen direkten Anführer, war die Jagd schon so gut wie verloren. Jeder Stammeskampf ein Desaster. Jeder machte ja, was aus seiner Perspektive das Beste sei. Der Häuptling behielt den großen Organismus im Auge und erhielt Ergebenheit als Lohn seiner Leistung. Später entwickelte sich dieses Prinzip in Königreiche etc. weiter.

Mehr dazu hier:

Guns, Germs, and Steel: The Fates of Human Societies ist mit dem brandneuen Sapiens: A brief History of Humankind absolutes must have, zur individuellen Einordung ind das „Große Ganze“.

Frauen geben extrem sensible Hinweise, auf extrem wichtige Dinge

Wenn eine Frau sagt, bedeutet das:

„Ich mag auch…“ -> IM KOPF BEHALTEN, POTENZIELLE VORLIEBE

„Ich mag nicht“ -> LASS ES, AUCH WENN ES DICH GEIL MACHT

„Lieber mag ich“ -> MACH GENAU DAS, IM KOPF BEHALTEN

„Ich bin eher spontan…“ -> HEUTE TREFFEN HEUTE SEX

etc.

Da muss man ein Gefühl für bekommen. Bei mir leuten schon immer ALLE ALARMGLOCKEN BEI SOLCHEN AUSSAGEN, SODASS REFLEXARTIG TOP (SO GUT ES GEHT) GEHANDELT WERDEN KANN.

Fucking Yeah.

Das nenne ich Mature Masculinity. Sie ist happy und du bist happy.

Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, YIN EXPIERIENCE zu sammeln. Hier einige meiner Lieblingsquellen. Es gibt wahrscheinlich noch viel mehr. Es geht darum eine völlig andere Art zu denken zu akzeptieren und sich als 100% real und wahr vorzustellen. Viele Dinge scheinen als Mann im ersten Moment absurd, doch später ergeben sie „Sinn“. Im weiblichen Sinne.

Hier meine Wege, sich dem Weiblichen auszusetzen:

ZEITVERSETZTE AHA-MOMENTE GARANTIERT.

Natürlich gibt es mehr Songs etc. Auch ist mir der lange vermeintlich unreine „“Produktionsprozess bewusst, doch allein der Zuschnitt auf die Zielgruppe macht jedes Produkt magischerweise „Unbewusst Feminin“

1. Nimm diese Alben/ Songs wörtlich:

Reflection (Deluxe)

TOP INSIGHT für „Stress mit der Freundin“ oder sonstige Zickereien, Zudem Slut-Understanding und HB 10-Denke. Inklusive Player Accusations!

Weibliches Unbewusstes & Rational Value in den Songs:

Reflection (Puela Aeterni)

Like Mariah (Puela Aeterni)

Girls Be Like

Suga Mama

We Know (PLAYER ACCUSATIONS!)

Brave Honest Beautiful (Puela Aeterni)

Florence + The Machine – Drumming Song – Live at the Royal Albert Hall – HD

Louder Than Sirens, Louder Than Bells.

Du hast Macht über deine Freundin, ggf. sogar über deinen ONS. Also nimm Verantwortung auf, sei PATIENT und UNDERSTANDING. Solch schöne Geschöpfe sind extrem emotional, mächtig und sollten mit Respekt behandelt werden.

PERFEKT um weitere Player Accusations und vermeintliche Irrationalität zu verstehen. HB 10 Denke und „weibliche Obsession“.

Weibliches Unbewusstes & Rational Value in den Songs:

I Lied

All In My Head

Squeeze

Gonna Get Better (True Commitment)

Scared of Happy (Inner Struggle)

Dope

Not That Kinda Girl (Rationalisieren kann nur blockieren, nie fördern!)

Pia Mia – Touch Fuuck ist die Hot, steht SOWAS von auf der Abschussliste!

-> Könnte EASY eine PUELA AETERNI sein.

-> Still a Bitch You COULD Fuck Give=Get

Talk That Talk (Deluxe Edition)

Super Base Vibe, Sei ein Fucking Mann. STAY YANG, SHE WANTS YOUR DICK (GIVE=GET)

Weibliches Unbewusstes & Rational Value in den Songs:

You Da One

Talk That Talk (Yangness, Baller)

Cockiness

Birthday Cake

Drunk On Love

Roc Me Out

Watch N‘ Learn

Fool In Love (Nachrationalisieren)

Rihanna hat zwar niemand auf dem Schirm, es ist zu offensichtlich und zu „Common Sense“. Doch nehme von diesem Album alles 100% wörtlich, wahr und ernst.

VOILA, DIE WEIBLICHE PSYCHE IM VIBE ERFASST.

2. Lies weibliche Blogger oder NOCH BESSER: Weibliche Twitter Autoritäten! Viel Value fällt dir während des Lebens ein, zBs.: „Play with her ass, not with her feelings“, oder „Sex Präferenzen etc.“ Man macht die Sachen schon alle, ohne dass sie es dir irgendwie sagen muss. Damit bist du halt echt ein TOP LOVER.

-> FUCK HER BLIND.

Diese Autoritäten schreiben DIREKT und fast UNGEFILTERT aus ihrem weiblichen Unbewussten und wurden durch Social Media Erfolg „enthemmt“. Führende 3 Strateginnen sind wie folgt:

@bIessbaby

@passionfuI

@preaching

Alle 3 Sitzen den gesamten Tag vor Twitter und liegen in Ihrem Bett. HIGHLY INFLATED. Ca. 60% Der Tweets sind „nützlich“, nicht zu viel lesen, sonst gibt’s brain cancer für die rationale Psyche des Mannes.

Protip: Man kann Retweets auch individuell ausschalten

Viel Spaß.

Secret tip: Sie ist auch cool und sogar sympathisch:

!Disclaimer! Das hier sind zum Teil monetarisierte Accounts und highly, highly inflated Psyches. Bitte denke nicht, dass jedes bodenständige Mädchen GENAU SO ist.

Still, everything is true in degrees…AWALT! 

AWALT (ALL WOMEN ARE LIKE THAT)

 

3. Sprich mit guten Freundinnen über Gefühle und nimm alles 100% ernst und wahr, sei verständnisvoll und rede über eigene „Awkward Situations mit Mädels“.

(Protip: Nur mit Freundinnen, nie mit deiner Mutter! Das ist ein GAANZ anderer psychologischer Frame und sie hat wahrscheinlich ZIG Projektionen auf dich verlagert.)

-> Sei kein Blutsauger! Erst Infos geben, dann sprudelts automatisch. GIVE = GET ist hier MAGIC.

4. Und natürlich: HABE SEX UND VERBRINGE VIEL ZEIT MIT HBs/ ULTRA HBs (HB8-10). Das tolle: NACH DEM ERSTEN MAL SEX KANNST DU ALLES FRAGEN, WAS DU WILLST.

ALLES IST OKAY.

FAMILY, MASTURBATION, VORLIEBEN, ALLES.

Auch schon davor, wenns „schon klar ist“.

Jede Kleinigkeit, die dich interessiert ist okay.

Die Antworten sind oft und je nach Chick vorsichtig, da sie nicht als Schlampen dastehen wollen, doch immer relativ ehrlich (und du kannst dir immer deinen Teil dazu denken.)

-> Mein Königsweg zum Sammeln von YIN EXPERIENCE. Je mehr, desto besser, desto schöner für ALLE.

Mehr = mehr.

Also FICKEN WAS DAS ZEUG HÄLT!!

Stay Yang,

Gather YIN EXPERIENCE,

Make Your Girl Happy!

Be an asshole and fuck her hard.

-IJ

Der Mensch und seine Symbole

Guns, Germs, and Steel: The Fates of Human Societies

Sapiens: A brief History of Humankind

She: Understanding Feminine Psychology

Hilfreich? Teils mit deiner Crew!