Courage is the only virtue you cannot fake.

Observationen eines Reisenden – RED PILL PICK UP ARTIST DEUTSCH – Meditationen zum Ende des Sommers.

RED PILL PICK UP ARTIST DEUTSCH – Meditationen zum Ende des Sommers

 

Observationen eines Reisenden.

1. Game ist leicht. Sehr leicht sogar. Abzüglich dem ganzen Schmerz und das Glück, dass du haben musst, um ein 2%er zu sein, ist es unglaublich leicht und tatsächlich technisch so, wie du dir vorgestellt hast: Pussy kommt, Pussy geht.

2. Daygame ist leichter als Nightgame. Als Flaneur und Player meisterst du die Stille und die Nuancen. Du weißt sehr schnell und sehr genau, ob sie auf dich steht oder nicht. Das Meandern wird somit zum Snipen. Knips hier, knips da. On oder off? Off wird zu schnellem “weiter” und On wird zu einem kurzen Talk und dann “weiter” oder kurzem Kaffee für die Seele und die Stärkung deiner müden Glieder.

3. Knipsen ist asymmetrisch. Ich kann es immer wieder betonen. Als charmanter, subtiler Flaneur von einer reizenden Dame abgewiesen zu werden ist Bilderbuch per se. Alte Frauen lachen darüber mit Heiterkeit des Lebens und Nebenbuhler grinsen sich in ihre narzisstischen, nie verwirklichten Backen. Unterm Strich hast du exakt 0% Risiko. Das Ansprechen ist eigentlich Feige, da du kein Skin in the game hast. Das Ansprechen vorm Boyfriend ist wahres Game.

4. Knipsen ist moralisch. Indirektes Ansprechen ist empirisch überlegen. Direktes Ansprechen hat eine x%ige Rate an “Creepfaktor” und Reflexen, die du auslöst. Indirektes Ansprechen hat signifikant weniger dieser Faktoren und Schutzreflexe sowie stark ungewollte erste Eindrücke löst es auch nicht aus. Kurz: Direktes Ansprechen hat keine Vorteile, die Indirektes Ansprechen nicht hat und Indirektes Ansprechen hat Vorteile, die Direkten Ansprechen nicht hat. Für alle Fu!ktards: Du kannst auch nach 60 Sekunden direkt werden und sie berühren, doch der Schreckmoment ist bei Indirektem Ansprechen raus.

5. Flaneuring, Meandering und Abchecken ist sozial akzeptiert. Wie Oma Schulz, die den romantischen Versuch belächelt und das Leben liebt, liebt auch die Gesellschaft den ewigen Helden, der es versucht und versucht und irgendwann schafft. Hast du echten Wert anzubieten, hast du nichts zu verbergen. Game wird zu Nuancen, sexueller Erfahrung und einer Grundhaltung dem Leben gegenüber, die nur dem Stoiker oder Bettelmann gegönnt ist.

6. Vier Wände sind magisch. Du solltest Frauen ausschließlich innerhalb deiner oder ihrer vier Wände küssen. Außer du willst natürlich mit deinem Main Chick angeben.

Das wars, vergesst nicht, euch hier in den neuen Newsletter ohne Werbung einzutragen.

Dir hat der Post gefallen? Anbei Mehr von mir und empfohlene Ressourcen:
IJTNDR Newsletter
Intensive Bootcamps
Fundamentaler Kickstart
Empfohlene Ressourcen
-IJ

About the author: Ilijas praktiziert Game seit er 15 Jahre alt ist. Nach langer Zeit zwischen Mystery Method, einer Ödipus Mutter und zerberstendem Wirkungsdrang hat er im Januar 2016 seine Mitte gefunden und schwingt gelassen daygamend im Einklang mit Literatur, großen Ideen und jungen Frauen durch das Leben.